Elbstrand trifft Standesamt

Würdet Ihr gern in einem Hochhaus Baujahr Nachkriegszeit heiraten wollen? Nein? Ich auch nicht. Blöderweise befindet sich das für uns zuständige Standes- und Bezirksamt Eimsbüttel in einem solchen Gebäude – den Grindelhochhäusern. Dort, wo andere eine Nummer ziehen, um dann ihren Personalausweis abzuholen oder ihre Steuerklasse zu ändern, konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen Mr. Rights Frau zu werden. Ein Glück kann man gegen Einwurf kleiner Münze in Hamburg auch in schöneren Außenstellen der Standesämter heiraten, sogar an einem Samstag. Eine solche Außenstelle ist die Strandperle.

Oberdeck in der Strandperle Hamburg-Övelgönne

Wenn man sich lange im Voraus einen Termin gesichert und einige andere Hürden genommen hat (ja, es wollen dort tatsächlich auch andere heiraten…), darf man sich hier das Ja-Wort mit Blick auf Hafen und Elbstrand zum Tuten der Schiffe geben. Mehr Hamburg geht nicht! Wenn dann auch noch das Wetter mitspielt so wie am vergangenen Samstag: Volltreffer!

Nachdem ich morgens meinen Brautstrauß in aller Ruhe beim Floristen mit zusammen gestellt hatte, kam meine Visagistin Anna zu uns nach Hause und machte mich hübsch. Mr. Right und ich warfen uns erst mal noch nicht in Schale, sondern bewirteten die langsam zu Kaffee und Kuchen eintrudelnden Gäste im Freizeitlook.Lachen statt Aufregung

Bierchen statt AufregungUm 15.30 Uhr ging es dann ganz Hamburg-like per U-Bahn und HVV-Barkasse Richtung Museumshafen Övelgönne. Wir genossen den schönen Weg von dort bis zur Strandperle, mit dem Elbstrand und den großen Pötten zur Linken und den alten Lotsenhäusern mit ihren wunderschön blühenden Vorgärten zur Rechten.

In der Strandperle selbst erwartete uns dann nicht nur der Rest der Familie sondern auch ein wunderbar hergerichtetes Oberdeck (s.o.) und die Standesbeamtin. Mr. Right richtete noch ein paar begrüßende Worte an unsere Gäste und dann begann auch schon die Trauung. Deren Kurzfassung: Wir haben beide Ja gesagt.

Kuss im Oberdeck der StrandperleNach den ganzen Glückwünschen säumten unsere Gäste den Weg nach unten auf die Terrasse mit Rosen und es entstand dieses schöne Bild. Spalier stehen für das frisch gebackene EhepaarUnd dieses:

Fotoshooting StrandperleUND dieses:Sprung ins Eheleben in der StrandperleIm Nachhinein erwies es sich als absolut richtige Entscheidung den 17 Uhr-Termin für die Trauung erwischt zu haben. So hatten wir nämlich das Oberdeck bis 23 Uhr ganz für uns und unsere Gäste. Bei Fischbrötchen, Astra und einer ganz selbstverständlich vorbei fahrenden AIDA wurden sogar einige Münchener neidisch auf unser schönes Hamburg. 😉 Ein kräftiger Schauer gegen Abend konnte uns nicht viel anhaben – im Gegenteil: die kühle Brise und die Dämmerung verliehen dem Hafen noch ein ganz besonderes Flair.

Hochzeitsfeier im Oberdeck der StrandperleDanke, liebe Nora, dass Du diesen besonderen Tag für uns und die Ewigkeit festgehalten hast. Wir hatten einen wunderschönen Tag und haben es uns kurz vor 2 Uhr nachts nicht nehmen lassen, noch ein Hochzeits-Selfie zu schießen.Hochzeits-Selfie Mel & Nils

Fotos: Nora Sun von „Die zwei am Herd

Advertisements

9 Gedanken zu “Elbstrand trifft Standesamt

  1. Kannst du mir ein bisschen mehr über die Hürden erzählen, die man überwinden muss um Samstag dort heiraten zu können?

    LG

    • Liebe Ameli,
      das ist eine spannende Angelegenheit und läuft auch sicherlich nicht immer gleich ab. Bei uns war es so: Wir konnten beim Standesamt Altona 1 Jahr im Voraus den Termin optionieren. Hier war bereits klar, an welchem Samstag im Mai 2014 in einer Außenstelle getraut werden würde. Dieser Termin wurde uns per Mail bestätigt. Parallel solltet Ihr Euch bei der Strandperle um denselben Termin kümmern, damit Euch das Oberdeck für die Trauung zur Verfügung steht. Ihr müsst also sowohl mit dem Standesamt als auch mit der Location sprechen und das am besten frühzeitig, denn die Strandperle ist eine sehr beliebte Außenstelle. Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen und wünsche Euch alles Gute und viel Spaß beim Planen. Verrätst Du mir, für wann Eure Trauung geplant ist?
      Schönen Gruß, Melanie

      • Danke für die Infos! Wir heiraten am 7.8 und tatsächlich auch in der Strandperle. Im Sommer wird diese übrigens jetzt nicht mehr Samstags vermietet!

  2. Pingback: Farbenfrohe DIY-Hochzeit mit Melanie von Citymelody | Hochzeitsblog Lieschen heiratet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s