Hochzeitspaket von Pixum zu gewinnen

Stellt Euch mal vor, jemand würde sich an den Kosten für Euren Hochzeitsfotografen beteiligen und oben drauf gäbe es noch ein prall gefülltes Paket bestehend aus Einladungskarten, Fotobuch, Leinwanddruck, Danksagungen uvm. Das wär’s, oder? Genau das könnte Euch jetzt passieren, wenn Ihr das Hochzeitspaket von Pixum gewinnt. Alles, was Ihr dafür tun müsst, erfahrt Ihr jetzt.

Fotobuch Pixum Gewinnspiel

Weiterlesen

Hochzeitskarten: Tipps und Trends 2016 mit Gewinnspiel eines 50 €-Gutscheins {Kooperation}

„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“ Was für’s erste Date oder ein Vorstellungsgespräch gilt, trifft auch auf Eure Hochzeitseinladungen zu. Das Erste, was die Gäste bezüglich Eurer Hochzeit in die Finger bekommen, sind die Save The Date- oder Einladungskarten. Hiermit gebt Ihr Eurer Hochzeitsgesellschaft also schon mal eine Vorstellung davon, ob sie eine romantische Gartenhochzeit oder eine moderne Hippiehochzeit erwartet. Ja? Ja! Denn nicht nur Eure Wortwahl, sondern auch die Haptik und Farbgebung des Papiers, die gewählten Schriftarten, eine bestimmte Kordel oder ein wiederkehrendes Logo deuten auf Euren Hochzeitsstil hin. Neben solchen Tipps zeige ich Euch heute einige Papeterie-Trends für 2016. Zudem habt Ihr die Chance einen 50€-Gutschein für Eure individuellen Hochzeitskarten zu gewinnen.Papeterie Trends 2016 Hochzeit l © agneskantaruk - Fotolia.com

Weiterlesen

Heiraten im Ausland – Tipps von Hochzeitsplanerin Maureen von ‘Pretty Weddings’ {Teil 2}

Machen wir uns nichts vor: Hierzulande neigt sich die Hochzeitssaison mit diesem Monat dem Ende entgegen. Wer nicht auf Winterhochzeiten steht oder im Brautkleid frieren möchte, kann einfach in wärmeren Gefilden heiraten. Da kommt der 2. Teil meines Interviews mit Wedding Plannerin Maureen von Pretty Weddings zum Thema Destination Weddings gerade recht. Heute verrät Euch Maureen, wie man sich seinen Traum von einer Hochzeit im Ausland erfüllt, auch wenn z.B. nicht alle Familienmitglieder mitkommen können. Und wie das Brautkleid heil und sicher von Magdeburg nach Mallorca reist. Alles was Ihr dann noch tun müsst ist entspannt „Ja“ sagen.pretty_weddings_destination_weddings_styled_shoot_mallorca_0006 Weiterlesen

Romantische Hafen-Hochzeit in Hamburg fotografiert von Mann & Frau Schmidt

Wenn eine Hochzeit wie die von Maren und Michael meinem Motto „Lieben. Lachen. Landungsbrücken.“ alle Ehre macht, muss ich sie Euch einfach zeigen. Festgehalten wurde der große Tag der beiden in ganz wundervollen Fotos von Mann & Frau Schmidt. Sommerliche Temperaturen im Mai, viele Überraschungen und gleich zwei tolle Locations mit einer Hafen-Romantik, die ihresgleichen sucht, machten die Feier rundum perfekt.

Getting Ready Braut Brautvater Wohnung Hamburg

Weiterlesen

Heiraten im Ausland – Tipps von Hochzeitsplanerin Maureen von ‚Pretty Weddings‘ {Teil 1}

Manchmal laufen mir Menschen über den Weg, die ich sehr um ihren Job beneide. So ging es mir Anfang des Jahres mit Maureen. Als Wedding Plannerin macht sie Paare mit ihrem Know How und Organisationstalent glücklich. Dabei finden die von ihr geplanten Hochzeiten nicht immer in und um ihre Heimat Göttingen statt, sondern oftmals auch im Ausland. Ich habe Maureen für Euch mal ausgequetscht und so viele, interessante Informationen bekommen, dass sie für 2 Blogposts reichen. Im heutigen 1. Teil erwarten Euch Einblicke in Maureens Arbeit als Hochzeitsplanerin und die Herausforderungen und Vorteile einer Destination Wedding. Das Ganze wird von wundervollen Fotos eines Styled Shoots auf Mallorca eingerahmt, wo Maureen sich besonders gut auskennt.Hochzeit Mallorca Fliege Blütenkranz Strand

Weiterlesen

Brautladensprech: 16 Aussagen von Brautmoden-Verkäuferinnen und ihre wahre Bedeutung

Wenn sich jemand einen solchen Artikel wie diesen erlauben darf, dann wohl ich. Ich habe 16 verschiedene Brautmodenläden von innen gesehen, einige davon mehrfach. Ich habe dabei mehr Verkäuferinnen verschlissen als Joan Collins Männer. Ich war in New York bei Kleinfeld Bridal Brautkleider anprobieren und weiß, was Top-Service ist… Und Flop-Service. Sicherlich kann man nicht alle Brautmoden-Verkäuferinnen über einen Kamm scheren. Die, die ihren Job gut machen, sind hier nicht gemeint. Aber ich wette mit Euch, dass jede zukünftige Braut schon mal eine der nachfolgenden Aussagen gehört und jede Verkäuferin schon mal eine dieser Aussagen gemeint hat. Und wenn nicht, dann solltet Ihr vorbereitet sein, liebe Bräute. Ich zeig Euch, wie man zwischen den Zeilen liest, wenn Ihr voller Euphorie Brautkleider anprobieren geht und daher nicht ganz zurechnungsfähig seid. Seid Ihr bereit für den Brautladensprech?Brautladensprech Weiterlesen

Brautflohmarkt: Etwas Altes, etwas Neues, etwas Blaues, …

Wenn mir vor 2 Jahren jemand gesagt hätte, dass unsere Hochzeitsfarben Rot und Blau sein werden, hätte ich ihn ausgelacht und gesagt: „Rot ist mir viel zu klassisch und Blau war mal in den 90ern in.“ Tja, was soll ich sagen? Unser Hochzeitsmotto war maritim und die Farben neben Weiß somit Rot und Blau! Doch das war am Anfang unserer Hochzeitsvorbereitungen noch nicht klar. Ein Vintagetraum mit pinken Akzenten schwirrte mir im Kopf rum. Also kaufte ich pinke Pompons, weiße Papierrosetten, ein Gästebuch, meterweise pinkes Schleifenband, einen Wedding Tree, zig Herzen aus Birkenrinde und Berge von Tortenspitze. Ich erspare Euch lieber die Liste weiterer Fehlkäufe, die hier noch irgendwo lagern, und für die Ausstattung einer weiteren Hochzeit reichen würden. Oder auch 2 oder 3 oder 4… Tischnummern aus Holz Weiterlesen